URL: www.caritas-sozialwerk.de/aktuelles/presse/praelat-bokern-uebergibt-spielturm-an-das-fluechtlingswohnheim-54d04fba-a7a2-4bd0-94d9-98e803efb64e
Stand: 06.06.2016

Pressemitteilung

Prälat Bokern übergibt Spielturm an das Flüchtlingswohnheim

Spielturm

Einen neuen Spielturm für Kinder übergab Prälat Alfons Bokern  am 29.06.17 dem CSW Wohnheim  Friesoythe.  

Ermöglicht wurde dieses zusätzliche Angebot durch eine großzügige Spende, die im Rahmen des diamantenen Priesterjubiläums von Prälat Alfons Bokern gesammelt wurde. Zuvor wurde schon eine Sitzgelegenheit von Alfons Bokern gespendet, die nun auch den Erwachsenen, die Möglichkeit bietet, die Kinder beim Spielen zu beaufsichtigen und die für ein geselliges Beisammensein in schöner Atmosphäre sorgt.

Es sind aber nicht nur die Kinder des Wohnheimes eingeladen hier zu spielen, sondern auch alle einheimischen und ausländischen Mitbürger der Stadt Friesoythe. „Wir wollen damit einen Ort der Begegnung schaffen und damit ein Stück weit für ein gutes Gelingen zur Integration beitragen", so Stefan Menke vom CSW Friesoythe.

„Toll ist es, dass seitens der Kath. Kirchengemeinde und einiger Ehrenamtlicher aus Friesoythe unbürokratisch und schnell der Aufbau des Spielturms ermöglicht wurde", ergänzt Regina Bunger, die wie Stefan Menke in der Koordinierungsstelle der Ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe der Caritas im Dekanat Friesoythe (KEFCA) tätig ist.

Im Namen des CSW – Vorstandes dankte Klaus Karnbrock, Pfarrer em. Alfons Bokern und allen weiteren Unterstützern für den neuen Spielturm auf dem Gelände des Flüchtlingswohnheimes. „Auch hier zeigt sich einmal mehr, wie groß die Hilfsbereitschaft in der Region für die bei uns aufgenommen Flüchtlinge ist". Diese Hilfsbereitschaft ist kennzeichnend für unsere Region.

Copyright: © caritas  2017