Jugendhilfe

Verschiedene Formen

Kinder- Jugend- und Familienhilfe

Unsere Kinder- Jugend- und Familienhilfe ist eine dezentral organisierte Einrichtung, in der differenzierte sozial- und heilpädagogische sowie therapeutische Hilfen in Verbindung mit schulischer und beruflicher Förderung, vernetzt in verschiedenen Städten und Gemeinden der Landkreise Vechta und Cloppenburg angeboten werden.

Neben einer Tagesgruppe und unserer geschlossenen intensivtherapeutischen Wohngruppe bieten wir für verschiedene Altersgruppen stationäre Wohngruppen an, die in ihrer konzeptionellen Ausrichtung unterschiedliche Ansätze verfolgen.

Jugendhilfe

Pädagogisch-Therapeutische Tagesgruppe Damme

Mutter mit Kindern bei den Hausaufgaben  / KNA / Oppitz

Pädagogische und therapeutische Einzel- und Gruppenstunden für Eltern und Kind dienen der Begleitung des gesamten Familiensystems mehr

Stationäre Wohngruppen

Schuhe und Stiefel auf einem Regal / KNA / Oppitz

In unseren Wohngruppen betreuen wir Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 3-18 Jahren aus Familien, in der die familiären Beziehungen aufgrund vielschichtiger Problemlagen so belastet sind, dass eine vorübergehende oder längerfristige mehr


Flucht

Unbegleitete Minderjährige Ausländer

Ausländisches Kind in der Schule mit deutschem Begleiter / Deutscher Caritasverband / Harald Oppitz

Viele Kinder und Jugendliche müssen von jetzt auf sofort lernen, alleine klarzukommen. Auf der Flucht haben sie vielleicht Eltern und Angehörige verloren oder sind ohne ihre Familien aus der Heimat geflohen. mehr