Beschäftigung

Jugendliche

Jugendwerkstatt in Lohne

In Jugendwerkstätten werden junge Menschen mit beruflichen Eingliederungshemmnissen und besonderem sozialpädagogischen Förderbedarf persönlich stabilisiert, sozial integriert und durch betriebsnahe Qualifizierung auf eine Ausbildung oder Beschäftigung vorbereitet.

Zwei jüngere Männer in Arbeitsumgebung

Unsere Jugendwerkstatt bietet dazu die Bereiche Bautechnik/Holzmeistertätigkeiten und Garten- und Landschaftsbau an. Unsere Projekte Fahrrad- und Nähwerkstatt runden das Angebot ab.

Das Angebot richtet sich an Jugendliche zwischen 14 und 26 Jahren, die nicht mehr schulpflichtig und aktuell erwerbslos gemeldet sind. Im Rahmen unserer Jugendwerkstatt ist es auch Möglich ein Praktikum zu absolvieren.

Die enge Zusammenarbeit mit Betrieben der freien Wirtschaft, der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter, dem Jugendamt und weiteren sozialen Diensten ermöglicht die Vermittlung in Arbeit und Ausbildung.